Startseite
Kurzportrait
Bauschäden
Pflege
Sicherheit
Sanierung
Aktuelles
Historie
Verwandte
Impressum
Datenschutz
Dipl. Ing.
Reiner Martin

Talstrasse 29
45721 Haltern am See
Telefon
0152 54229769
Telefax 02364 5715
cad-martin[at]web.de

 
DIPL. ING. REINER MARTIN
LANDSCHAFTSARCHITEKT

Ab 1. Januar 2022 arbeite ich nur noch ehrenamtlich als Sachverständiger
FÜR GARTEN- UND LANDSCHAFTSBAU, SPORTPLATZBAU EINSCHLIESSLICH GOLFPLATZBAU
ausschließlich als Berater meiner Tochter, der Sachverständigen Britta Martin und meines Schwiegersohnes, dem Sachverständigen Michael Thole-Martin
 
Reiner Martin erstellte als Sachverständiger und Gutachter u.a. Gutachten zu Schäden an Außenanlagen, Gutachten zu Baufehlern an Landschaftsbauarbeiten, wie Pflasterflächen, Entwässerungsanlagen, Bodenarbeiten, Pflanzarbeiten, Gutachten zu Baufehlern von Sportanlagen.

Ohne Bestands- und Sanierungsgutachten sind die Leistungen für den Umbau von Tennenplätzen, Rasenspielfeldern und von Kunstrasenplätzen nicht kalkulierbar.
 
Frau Dipl.-Ing. FH Britta Martin, öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Landschafts- und Sportplatzbau

Hegermerstraße 12, 59387 Ascheberg
Tel.: 02593 9570284, Fax-Nr.: 9587976
E-Mail:martin[a]gartensachverstaendige.de
Dipl.-Ing. FH Britta Martin Herr Dipl.-Ing. FH Michael Thole-Martin, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Garten- und Landschaftsbau

Bismarckstraße 67, 4518 Essen
Tel.: 0201 7203328, Fax-Nr.: 7203329
EMail: thole[a]gehoelzsachverstaendiger.de

Gutachter, Berater und Mediator

Reiner Martin arbeitet als Gutachter im Auftrag von Privatleuten, Unternehmen, Gerichten und öffentlichen Auftraggebern. Durch seine Arbeit als Berater und Mediator konnten langwierige Prozesse verhindert werden.

Wenige Stunden der Beratung durch einen Sachverständigen können häufige Fehler, z.B. beim Bau von Gärten, Teichanlagen, Schwimmteichen, künstlichen Wasserläufen, Natursteinarbeiten, Pflasterarbeiten, Entwässerungsarbeiten, Versickerungen, etc. schon zu Beginn der Bauarbeiten vermeiden. Die Kosten für eine baubegleitende Beratung durch Sachverständige stehen in keinerlei Verhältnis zu den durch Baufehler entstehenden Kosten beim Ausbau von Freianlagen.

Als Landschaftsarchitekt plante Reiner Martin Sportanlagen, eine goße Vielzahl von Freianlagen an öffentlichen Gebäuden und in Zusammenarbeit mit Prof. Pridik unter anderem die am Kreishaus Recklinghausen und, als bekannteste Arbeit im Rahmen der ersten Landesgartenschau in NRW, den Maximilianpark in Hamm.